Zimmervermietung & Ferienwohnungen „Burgblick“
Bergstraße 21, 09328 Lunzenau OT Rochsburg

Telefon 037383 6627, Funk 0172 3711595

burgblick@gmx.de

Counter
Online:
3
Besucher heute:
25
Besucher gesamt:
73866

Von Rochsburg nach Amerika und zurück

Ausgangspunkt unser Wanderung ist der Promenadenweg unterhalb des Muldenschlösschens in Rochsburg. Wir gehen die Bergstraße hinauf bis wir auf der rechten Seite ein Hinweisschild sehen mit der Aufschrift „Amerika 3km“, welches zur anderen Straßenseite zeigt, und biegen deshalb links in einen Wiesepfad ein.

Am Wald angekommen müssen wir links am weiß-grün-weißen Schild einbiegen. Schon nach wenigen Metern hat man einen herrlichen Blick hinunter ins Tal. Die ruhig dahinfließende Mulde und nebenan, eng an schroffe Felsen geschmiegt, die Gleise der Muldentalbahn. Nach ca. 20 Minuten treffen wir auf eine Schutzhütte. Jetzt wird der Weg etwas beschwerlicher. Stufen führen uns in eine Schlucht und wieder hinauf. Am Ende des Waldstückes erblicken wir rechts ein Hinweisschild „Rochsburg/ Amerika“. Wir sind 1.5km gelaufen. Dann überqueren wir den Fahrweg im Wald und sehen wieder eine weiß-grün-weiße Markierung und ein Schild „Amerika 2km“.

Jetzt beginnt entlang des Waldes ein etwas unwegsamer Trampelpfad (ca. 50m), der uns noch über einige kleine Holzstege führt. Nach diesen mühsamen 50 m betreten wir einen gut ausgebauten Wanderweg im Hochwald. Am Ende dieses Streckenabschnittes werden wir durch einen Panoramablick auf „Amerika“ belohnt. Bis hierher sind wir 1 Stunde gelaufen.

Vom Rastplatz gehen wir nach rechts und verlassen nach kurzer Zeit den Höhenweg. Um in den OT Amerika zu gelangen, biegen wir links ab und überqueren nach wenigen Minuten die Eisenbahnbrücke. Jetzt orientieren wir uns an der weiß-rot-weißen Markierung und laufen rechts bis zur Muldenbrücke. Am Ende der Brücke angekommen halten wir uns wieder links (weiß-rot-weiß) und gehen parallel zur ruhig dahinfließenden Mulde. Diese ist hier eingebettet in einen dichten Mischwald und steil aufragenden Felsen. Nach ca. 3,6 km erreichen wir die Hängebrücke von Rochsburg. Nachdem wir die Brücke passiert haben, befinden wir uns wieder am Ausgangsort, dem Promenadenweg.

(Dauer 2 h)

Zurück

Wanderrouten

Interessante Links

Infos zur Region unter
www.lunzenau.de
www.penig.de
www.burgstaedt.de
www.rochlitzer-muldental.de

Mittelsächsischer Kultursommer
www.mittelsachsen.de

Klettern im Muldental bei Rochsburg
www.derbergvagabund.de

Bilz-Bund für Naturheilkunde e.V.
www.bilz-naturheil.de

Ahnenforschung Liebert
www.ahnenforschung-liebert.de

Erdgastrasse
www.erdgastrasse-lt.de

Deutsche Pensionen
http://www.deutsche-pensionen.de